Startseite / Projekte


Vorhaben-ID: V0392

Bebauungsplan "Bahnstadt - West"

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: Okt 2018 / Version: 7

Inhaltliche Beschreibung

Der Bebauungsplan „Bahnstadt – West“ wird die erforderlichen planungsrechtlichen Grundlagen für eine zügige Entwicklung des dritten Bauabschnitts der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme Bahnstadt schaffen.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Die Aufstellung dieses Bebauungsplanes wurde am 16.07.2015 im Bezirksbeirat, am 15.09.2015 im Bau- und Umweltausschuss und am 08.10.2015 im Gemeinderat beraten und beschlossen.

Aktueller Bearbeitungsstand

Ein Planungsbüro ist mit der Bearbeitung des Bebauungsplans beauftragt. Im Februar 2016 wurde die frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung gemäß § 3 Absatz 1 und § 4 Absatz 1 Baugesetzbuch (BauGB) durchgeführt. Der Entwurf des Bebauungsplans wurde erstellt.

Kosten soweit bezifferbar

circa 80.000 Euro

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Als nächster Schritt wird der Entwurf des Bebauungsplans dem Gemeinderat in seiner Sitzung am 22.12.2018 zur Beschlussfassung vorgelegt. Anschließend wird der Entwurf öffentlich ausgelegt.

Betroffenes Gebiet

Bahnstadt

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Stadtplanung/Stadtentwicklung - Umwelt/Energie - Bauen/Wohnen

Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung bereits vorgesehen? Ja
Erläuterungen: Die Bürgerbeteiligung erfolgt im Rahmen des förmlichen Bebauungsplanverfahrens.

Ziele des Stadtentwicklungsplans 2015

  1. Bauland sparsam verwenden, Innen- vor Außenentwicklung
  2. Bessere räumliche Zuordnung von Wohnen und Arbeiten

Ansprechpartner/in

Stadtplanungsamt
Stefan Rees
Telefon: 06221 58-23160
E-Mail: stadtplanungsamt@heidelberg.de

Weitere Informationen

Sie finden die aktuelle Gemeinderatsvorlage unter www.heidelberg.de, Gemeinderat online, Datenbanksuche: 0260/2015/BV und 0022/2018/BV