Bodenrichtwerte

 

XXX

Diese interaktive Karte stellt die Heidelberger Bodenrichtwertkarte dar.

Der Gutachterausschuss für den Bereich des Stadtkreises Heidelberg hat gemäß § 196 Baugesetzbuch durch Auswertung der Kaufpreissammlung in den Kalenderjahren 2019 und 2020 für die einzelnen Stadtteile durchschnittliche Lagewerte (Richtwerte) ermittelt: Stichtag: 31.12.2020 - Veröffentlichung: 27.06.2021 (gültig ab 01.01.2021)

Die einzelnen Bodenrichtwertzonen werden auf der Online-Karte als einfache Flächen dargestellt:

Legende der Flächen

Der Bodenrichtwert ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens für eine Mehrzahl von Grundstücken, für die im Wesentlichen gleiche Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen. Er ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche für unbebautes erschließungsbeitragsfreies Bauland (Wohnbauflächen).

Differenziert wird dabei immer in Wohnbau und Gewerbeflächen oder landwirtschaftlichen Flächen:

Wohnbau und Gewerbeflächen

Landwirtschaftliche Flächen

 

Verwendung des interaktiven Stadtplans

Falls Sie Näheres über die jeweilige Bodenrichtwertzone wissen wollen, klicken Sie einfach in die gewünschte Fläche. Eine kleine Sprechblase (Bubble) öffnet sich, in der weitere Informationen zum selektierten Objekt aufgezeigt werden. Ein zusätzlicher Link leitet Sie auf die jeweilige Seite der Homepage der Stadt Heidelberg weiter.
Je nachdem auf welche Stelle Sie geklickt haben, könnten in der Sprechblase eventuell mehrere Objekte aufgelistet werden. Bewegen Sie dann den Mauszeiger über die einzelnen Einträge um sich deren Standort in der Karte anzeigen zu lassen.
Sollten Sie auf eine Stelle geklickt haben, an der es kein Objekt gibt, werden Sie mit einer Sprechblase darauf aufmerksam gemacht, dass hier "Keine Daten vorhanden" sind.
Alle Sprechblasen können Sie mit dem kleinen x am rechten oberen Rand wieder schließen.

Die Präsentation der Bodenrichtwertzonen über das Internetangebot der Stadt Heidelberg setzt einen Auskunftsdienst ein, der auf der Online-Nutzung von Geo-Informations-Technologie basiert. Damit ist es möglich, die Darstellung der Angebote für beliebige Teile des Stadtgebiets abzurufen und in beliebigen Maßstäben anzuzeigen. Dieser interaktive Stadtplan ist ein weiteres Modul, mit welchem die Stadt Heidelberg die bislang verwaltungsintern bereitgestellten Informationen des Geographisch-Technischen-Informations-Systems der Stadt Heidelberg interessierten Bürgern und Nutzern über das Internet zugänglich macht.

 

Weitere Produkte des Gutachterausschusses

Soweit das Grundstück am Immobilienmarkt teilnimmt und eine Bewertung möglich ist:

Im allgemeinen:

Haben Sie noch weitere Fragen? Sprechen Sie uns an ...