Startseite / Projekte


Vorhaben-ID: V0218

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Handschuhsheim Campus-Hotel

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: Okt 2018 / Version: 9

Inhaltliche Beschreibung

Das Universitätsklinikum verfolgte bisher das Ziel, an der Berliner Straße anstelle eines Wohnheimes und eines Parkplatzes ein Hotelgebäude zu errichten, das auch Labore, Büroräume und Mitarbeiterwohnungen für das Universitätsklinikum vorsieht. Dadurch könnten Patienten, die ambulant behandelt werden, in räumlicher Nähe der Universitätskliniken untergebracht werden. Um das Vorhaben zu ermöglichen, war ein vorhabenbezogener Bebauungsplan erforderlich gewesen.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Der Gemeinderat hat am 10.11.2011 die Einleitung des Bebauungsplanverfahrens beschlossen.

Aktueller Bearbeitungsstand

Das Universitätsklinikum hat das Vergabeverfahren für das Projekt Campus-Hotel aufgehoben. Das Projekt wird aktuell nicht mehr verfolgt.

Kosten soweit bezifferbar

Die Kosten trägt der Vorhabenträger.

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Der Einleitungsbeschluss soll im Laufe des Jahres 2019 aufgehoben werden.

Betroffenes Gebiet

Gesamtstädtisch, Handschuhsheim

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Stadtplanung/Stadtentwicklung - Mobilität/Verkehr - Bauen/Wohnen

Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung bereits vorgesehen? Ja
Erläuterungen: Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung wurde bereits im Sommer 2012 durchgeführt. Eine weitere Beteiligung entfällt.

Ziele des Stadtentwicklungsplans 2015

  1. Partnerschaft mit der Universität ausbauen
  2. Standortvorteile als Wissenschaftsstadt ausbauen
  3. Stärkere Funktionsmischung

Ansprechpartner/in

Stadtplanungsamt
Michael Rudolf
Telefon: 06221 58-23181
E-Mail: stadtplanungsamt@heidelberg.de

Weitere Informationen

Sie finden die Gemeinderatsvorlage unter www.heidelberg.de, Gemeinderat online, Datenbanksuche unter: 0291/2011/BV.