Startseite / Projekte


Vorhaben-ID: V0211

Literaturhaus

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: Nov 2016 / Version: 7

Inhaltliche Beschreibung

Unter Einbeziehung der bisherigen Akteure im Literaturbereich hat das Literaturhaus die Aufgabe, mit Veranstaltungen, Seminaren, Einladungen und Ausstellungen das kulturelle Leben in der Stadt zu stärken und Heidelbergs Profil als Literaturstadt zu schärfen.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Es liegt noch kein Beschluss des Gemeinderates vor.

Aktueller Bearbeitungsstand

Der weitere Projektverlauf des auf einer bürgerschaftlichen Initiative beruhenden Vorhabens ist derzeit nicht absehbar.

Kosten soweit bezifferbar

Kosten des Workshops: circa 2.160 Euro

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

In einem Workshop am 26.06.2013 wurden mit hiesigen und auswärtigen Fachleuten ein mögliches Profil und Raumprogramm sowie eine mögliche Trägerstruktur und Ausstattung eines Literaturhauses erörtert. Eine bürgerschaftliche "Initiative für ein Literaturhaus" engagiert sich seither für ein konkretes Objekt und die Gründung eines Literaturhauses. Das Ergebnis ist noch offen, von städtischer Seite her wird im Sinne der Subsidiarität die Gründung eines Literaturhauses nicht verfolgt.

Betroffenes Gebiet

Gesamtstädtisch

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Kultur/Freizeit

Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung bereits vorgesehen? Offen
Erläuterungen: Derzeit ist der weitere Projektverlauf nicht absehbar.

Ziele des Stadtentwicklungsplans 2015

  1. Kulturelle Vielfalt unterstützen
  2. Qualitätsvolles Angebot sichern
  3. Freiraum für unterschiedlichste kulturelle Ausdrucksformen

Ansprechpartner/in

Kulturamt
Dr. Andrea Edel, Franziska Schaub
Telefon: 06221 58-33000
E-Mail: kulturamt@heidelberg.de