Startseite / Projekte


Vorhaben-ID: V0340

Erhaltungssatzung Wieblingen

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: Jul 2017 / Version: 8

Inhaltliche Beschreibung

Der Stadtteil Wieblingen verfügt über mehrere sensible Bereiche, die einem ersten Augenschein nach zweifellos erhaltenswert sind. Für den Bereich des historischen Ortskern wurde eine Ortsbildanalyse durchgeführt. Erhaltenswerte Bereiche sollen durch eine Erhaltungssatzung bewahrt werden.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Der Gemeinderat beschloss am 09.10.2014 die Aufstellung der Erhaltungssatzung mit örtlichen Bauvorschriften für Wieblingen und am 25.06.2015 die öffentliche Auslegung des Entwurfs.

Aktueller Bearbeitungsstand

Die Offenlage des Entwurfs der Erhaltungssatzung erfolgte vom 16.07.2015 bis 31.08.2015. Unter Berücksichtigung der eingegangenen Stellungnahmen der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange wurde der Abwägungs- und Satzungsbeschluss vorbereitet. Der Abwägungs- und Satzungs-beschluss wurde vom Bau- und Umweltausschuss am 28.06.2016 in den Bezirksbeirat zurückverwiesen.

Kosten soweit bezifferbar

Für Bürgerbeteiligung und Druck der Broschüre entstehen Kosten in Höhe von circa 1.500 Euro.

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Aufgrund der oben genannten Behandlung werden die weitere Vorgehensweise sowie die Arbeitsaufträge überprüft.

Betroffenes Gebiet

Wieblingen

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Stadtplanung/Stadtentwicklung - Bauen/Wohnen

Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung bereits vorgesehen? Ja
Erläuterungen: Eine Bürgerbeteiligung erfolgte im Sommer 2015.

Ziele des Stadtentwicklungsplans 2015

  1. Einzigartigkeit von Stadt- und Landschaftsraum sowie historisches Erbe der Stadt(teile) bewahren
  2. Groß- und kleinräumige Freiflächen erhalten und entwickeln

Ansprechpartner/in

Stadtplanungsamt
Cornelia Baier
Telefon: 06221 58-23190
E-Mail: stadtplanungsamt@heidelberg.de

Weitere Informationen

Sie finden die aktuelle Gemeinderatsvorlage unter www.heidelberg.de. Gemeinderat online, Datenbanksuche unter: 0106/2016/BV