Startseite / Projekte


Vorhaben-ID: V0415

Bahnstadt – Spiel- und Freizeitfläche

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: Aug 2016 / Version: 1

Inhaltliche Beschreibung

Im Bereich des zweiten Bauabschnitts der Promenade, auf Höhe der Eppelheimer Terrasse zum Pfaffengrunder Feld hin, ist eine Spiel- und Freizeitfläche speziell für Jugendliche geplant. In dieser frei zugänglichen Anlage sollen Jugendliche die Möglichkeit haben, sich nach Lust und Laune zu bewegen, zu spielen oder sich einfach nur zu treffen.

Politischer Beschluss zum Vorhaben / Projekt

Der Gemeinderat hat am 19.04.2012 die Ausführungsgenehmigung für die Promenade (erster und zweiter Bauabschnitt) einschließlich aller Spielflächen auf Basis der Entwurfsplanung, erstellt vom Büro Latz, erteilt.

Aktueller Bearbeitungsstand

Bei dem Vorhaben sollen Anregungen und Ideen der mittlerweile in der Bahnstadt lebenden Jugendlichen berücksichtigt werden. Die Beteiligung erfolgte am 17.06.2016. Ein Bauantrag für die Fläche wurde gestellt und wird derzeit bearbeitet.

Kosten soweit bezifferbar

Das Budget aus dem Wirtschaftsplan Bahnstadt wird eingehalten.

Geplanter Zeitpunkt der Umsetzung / Nächste Schritte

Die Ausführung der Maßnahme ist für 2017 vorgesehen.

Betroffenes Gebiet

Bahnstadt

Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Kultur/Freizeit - Kinder/Jugend/Familie - Stadtplanung/Stadtentwicklung

Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung bereits vorgesehen? Ja
Erläuterungen: Die Jugendbeteiligung wurde in Zusammenarbeit mit dem Kulturfenster Heidelberg durchgeführt.

Ziele des Stadtentwicklungsplans 2015

  1. Kommunikation und Begegnung fördern
  2. Straßen und Plätze als Lebensraum zurückgewinnen, Aufenthaltsqualität verbessern
  3. Bedarfsgerechter Ausbau und flexible Gestaltung des Betreuungs- und Freizeitangebotes, der Spiel- und Bewegungsräume für Kinder und Jugendliche

Ansprechpartner/in

Landschafts- und Forstamt
Angelika Kern
Telefon: 06221 58-28170
E-Mail: angelika.kern@heidelberg.de

Weitere Informationen

Sie finden die aktuelle Gemeinderatsvorlage unter: www.heidelberg.de, Gemeinderat online, Datenbanksuche: 0088/2012/BV.